Vorträge (Auswahl)

1997

Entstehung und Entwicklung einer Textsorte. Werbeanzeigen von 1622-1798. (Promotionsfeier Universität Zürich). → Volltext (PDF)

1998

Werbung damals und heute. (Lions-Club Luzern). → Volltext (PDF)

1998

Vom Sinn und Unsinn neutraler Stellenanzeigen. (Arbeitstreffen Linguistische Pragmatik, Halle)

2000

Problemgespräche an der Hotelreception: Kommunikationsberatung durch Methodenmix. (Freiburger Arbeitstagung, Freiburg).

2000

"Auf den Ton kommt es an" – Das Sprachbewusstsein bei der Arbeit. (GAL-Jahrestagung, Bremen). → Abstract (PDF)

2000

Zwischen Bankgeheimnis und Verkaufsziel – Gespräche im Call Center einer Grossbank. (Arbeitskreis Angewandte Gesprächsforschung, Essen).

2001

"Gesprächskompetenz am Telefon" – Ein Weiterbildungskonzept für Bankangestellte auf der Basis authentischer Gespräche. (Arbeitskreis Angewandte Gesprächsforschung in Bochum)

2002

Kommunikation in der Institution: Diskursanalyse über, für und in Unternehmen. (Berner Zirkel für Sprachwissenschaft). → Abstract (PDF)

2002

Die individuelle Ausgestaltung institutioneller Kommunikation. (Freiburger Arbeitstagung zur Gesprächsforschung). → Abstract (PDF)

2004

Koordinationsschwierigkeiten in Telefongesprächen: empirische Belege, theoretische Konsequenzen. (Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik GAL in Wuppertal). → Abstract (PDF)

2004

Sprachliche Individualität erforschen. (Schweizer Linguistiktage in Bern). → Abstract (PDF)

2005

Bankkunden identifizieren: eine technische und interaktive Herausforderung (5. Interdisziplinäres Symposion der Forschungskooperation Europäische Kuturen in der Wirtschaftskommunikation in Luzern). → Abstract (PDF)

2005

Verhandeln und Kommunizieren mit Behörden (Luzerner Wirtschaftstage).

2006

"Shadowing" - Eine neue Methode, die internen Kommunikation im Unternehmen zu erfassen. (6. Interdisziplinäres Symposium der Forschungskooperation Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation in Turku). → Volltext (PDF)

2006

Grenzen der Steuerung: Umgang mit Komplexität und Selbstorganisation (Konferenz der Fachhochschulen: Kommunikation von Fachhochschulen). → Volltext (PDF)

2010

Mit Gesprächsanalyse Callagents unterstützen (Fachtagung "Interpersonelle Kommunikation - Analyse und Optimierung" der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft in Halle). → Abstract (PDF)

2010

Vermitteln und Prüfen von Rhetorik-Kompetenz (Jahrestagung der VALS-ASLA). → Abstract (PDF)

2010

Vom Muster zum Einzelfall: Der Sprachwissenschaftliche Zugang zum Individuum (Workshop zur Dialektologie in Kiel).

2012

Werbetexte wissenschaftlich fundiert bewerten (Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Germanistik in Wien). → Volltext (PDF)

2013

Service Failure and Violation of Face in Service Encounters among LF-Speakers (Linguae Francae und Sprachdiversität am Arbeitsplatz in Winterthur). → Abstract (PDF)

2014

Wie die Norm zur Normalität wird. Die diskursive Etablierung von Normen in Lehrbüchern zur Unternehmenskommunikation. (Jahrestagung der VALS-ASLA in Lugano). → Abstract (PDF)

Werbesprachenforschung in der Schweiz. (Europäische Werbesprachenforschung in Klagenfurt).

Die diskursive Wirkung wissenschaftlicher Diagramme. (4. Jahrestagung des Netzwerks ‚Diskurs – interdisziplinär‘). → Abstract (PDF)

2015

Was bilden Abbildungen eigentlich ab? Wie wir mit Kamera, Bleistift und Computersoftware Wirklichkeit fabrizieren. (Luzerner Workshop zur Diskursanalyse). → Abstract (PDF)