Glaubensbekenntnis

Der eine Gott ist unser Vater
der Schöpfer von allem, was da lebt,
der uns erschaffet und ernährt.
Weil er uns erhält,
bewahren wir selber die göttliche Schöpfung,
begegnen dem Leben mit Respekt.
Dem Herrn sei Dank und Ehr.

Und Jesus Christ ist unser Retter,
der Meister der Liebe und Geduld,
der uns vorangeht, uns befreit.
Weil er uns vergibt,
begegnen wir selber den Menschen mit Grossmut
und führen sein Werk der Liebe fort.
Dem Christ sei Dank und Lob.

Der heilig Geist ist unser Tröster,
das Feuer in allem, was da lebt,
der uns beflügelt und uns stärkt.
Weil er uns beseelt,
verrichten wir unsere Arbeit mit Freude,
gestalten die Zukunft voll Zuversicht.
Dem Geist sei Dank und Preis.

2011

Eingereicht beim Liedwettbewerb
150 Jahre Reformierte Kirchgemeinde Luzern